Impressum Datenschutz

Sie haben Fragen?

Dann rufen Sie uns an und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit uns. Unser Expertenteam steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Telefon 0241 / 470 86 0 Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Gerne vereinbaren wir auch einen Rückruftermin mit Ihnen.

Vita von Dr. Sebastian Mirbach:

Jahrgang: 1989 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg zu dem Thema „Steuerplanung bei personenbezogenen Immobilieninvestitionen“ (summa cum laude) 2017: Bestellung zum Steuerberater 2019: Prüfung Fachberater für Internationales Steuerrecht Bis 2018: Tätigkeit in einer renommierten Spezialkanzlei Seit 2018 bei VBR; Partner seit 2019

Beratungsschwerpunkte:

Steuerorientierte Gestaltungsberatung Steuerrecht der Personen- und Kapitalgesellschaften Umstrukturierungen und Generationennachfolge Besteuerung grenzüberschreitender Tätigkeiten

Mitgliedschaften:

Deutsche Steuerjuristische Gesellschaft e.V. Schmalenbach Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. Steuern in Forschung und Praxis e.V.

Sonstige Tätigkeiten (Auswahl):

Lehrbeauftragter an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Dozent für die TaxAcademy an den Standorten Freiburg, Hamburg und Frankfurt Dozent an der Deutschen Immobilien Akademie und dem Center for Real Estate Studies Fachschriftstellerische Tätigkeit, u.a. Mitautor in mehreren Kommentaren zum Ertragsteuerrecht

Publikationen (Auswahl):

Zweifelsfragen bei der Abzinsung von Verbindlichkeiten im Steuerrecht, NWB 7/2019, S. 396 ff. (mit Christian Mirbach) Die asymmetrische Besteuerung privater Immobilieninvestitionen – Eine rechtsdogmatische und ökonomische Analyse, BFuP 2/2018, S. 136 ff. (mit Julian M. Egelhof) (double-blind reviewed) Zu den Grenzen der Haftung nach § 25d Abs. 1 UStG, UR 3/2018, S. 97 ff. (mit Thomas Carlé) Erweiterung der Verlustverrechnung bei Körperschaften, kösdi 6/2017, S. 20330 ff. Zur Auswirkung der Genehmigung eines Dritten auf die Spekulationsfrist des § 23 EStG, FR 6/2015, S. 272 ff. (mit Dr. Lisa Riedel) Grundstücksveräußerung unter Nießbrauchsvorbehalt zur Vermeidung eines Gewinns i.S.d. § 23 EStG, DStR 18/2015, S. 926 ff. (mit Prof. Dr. Wolfgang Kessler)
Dr. Paffen · Schreiber und Partner mbB Rechtsanwälte · Wirtschaftsprüfer Vereidigter Buchprüfer · Steuerberater Fachanwälte für Steuerrecht Fachberater für Internationales Steuerrecht
Matthiashofstrasse 47-49 52064 Aachen Telefon: 0241 47086-0 Telefax: 0241 40984-81 vbr@vbr.de
E-Mail
Impressum       Datenschutz

Vita von Dr. Sebastian Mirbach:

Jahrgang: 1989 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg zu dem Thema „Steuerplanung bei personenbezogenen Immobilieninvestitionen“ (summa cum laude) 2017: Bestellung zum Steuerberater 2019: Prüfung Fachberater für Internationales Steuerrecht Bis 2018: Tätigkeit in einer renommierten Spezialkanzlei Seit 2018 bei VBR; Partner seit 2019 Schwerpunkte: Steuerorientierte Gestaltungsberatung Steuerrecht der Personen- und Kapitalgesellschaften Umstrukturierungen und Generationennachfolge Besteuerung grenzüberschreitender Tätigkeiten

Mitgliedschaften:

Deutsche Steuerjuristische Gesellschaft e.V. Schmalenbach Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. Steuern in Forschung und Praxis e.V.

Sonstige Tätigkeiten (Auswahl):

Lehrbeauftragter an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Dozent für die TaxAcademy an den Standorten Freiburg, Hamburg und Frankfurt Dozent an der Deutschen Immobilien Akademie und dem Center for Real Estate Studies Fachschriftstellerische Tätigkeit, u.a. Mitautor in mehreren Kommentaren zum Ertragsteuerrecht Publikationen (Auswahl): Zweifelsfragen bei der Abzinsung von Verbindlichkeiten im Steuerrecht, NWB 7/2019, S. 396 ff. (mit Christian Mirbach) Die asymmetrische Besteuerung privater Immobilieninvestitionen – Eine rechtsdogmatische und ökonomische Analyse, BFuP 2/2018, S. 136 ff. (mit Julian M. Egelhof) (double-blind reviewed) Zu den Grenzen der Haftung nach § 25d Abs. 1 UStG, UR 3/2018, S. 97 ff. (mit Thomas Carlé) Erweiterung der Verlustverrechnung bei Körperschaften, kösdi 6/2017, S. 20330 ff. Zur Auswirkung der Genehmigung eines Dritten auf die Spekulationsfrist des § 23 EStG, FR 6/2015, S. 272 ff. (mit Dr. Lisa Riedel) Grundstücksveräußerung unter Nießbrauchsvorbehalt zur Vermeidung eines Gewinns i.S.d. § 23 EStG, DStR 18/2015, S. 926 ff. (mit Prof. Dr. Wolfgang Kessler)
Dr. Sebastian Mirbach Steuerberater, Master of Science Herr Dr. Mirbach berät Unternehmen und Privatpersonen laufend und in Spezialfragen rund um das nationale und internationale Steuerrecht. Er ist spezialisiert auf die steueroptimale Gestaltung von Immobilieninvestitionen, Umstrukturierungen und Vermögensübertragungen und hat in 2019 die Prüfung zum Fachberater für Internationales Steuerrecht abgelegt. Er vertritt regelmäßig Mandanten im Rahmen steuerlicher Außenprüfungen und vor Finanzgerichten. Herr Dr. Mirbach ist Autor zahlreicher Fachbeiträge und Lehrbeauftragter an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Er lehrt daneben für die TaxAcademy in Hamburg, Freiburg und Frankfurt a.M. und ist Dozent an der Deutschen Immobilien Akademie und dem Center for Real Estate Studies. Herr Dr. Mirbach ist Partner bei VBR seit 2019.
Impressum Datenschutz
Dr. Paffen · Schreiber und Partner mbB Rechtsanwälte · Wirtschaftsprüfer · Vereidigter Buchprüfer Steuerberater · Fachanwälte für Steuerrecht Fachberater für Internationales Steuerrecht
Matthiashofstrasse 47-49 52064 Aachen Telefon: 0241 47086-0 Telefax: 0241 40984-81 E-Mail: vbr@vbr.de
E-Mail
Impressum       Datenschutz

Sie haben Fragen?

Dann rufen Sie uns an und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit uns. Unser Expertenteam steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Telefon 0241 / 470 86 0 Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Gerne vereinbaren wir auch einen Rückruftermin mit Ihnen.